Ärzte
 
 
Praxisteam
 
 
Fotogalerie
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   

Tinnitustherapie

Tinnitus bezeichnet ein unangenehmes störendes Ohrgeräusch. Der komplette Begriff heißt Tinnitus aurium (lat.) und bedeutet „das Klingeln der Ohren“.

Ursachen für einen Tinnitus können sein:

  • - Ohrschmalzpfropf
  • - Entzündungen des Ohres
  • - Lärmtrauma (z. B. nach Konzert- oder Discothekenbesuchen)
  • - Hörsturz
  • - Tauchunfälle
  • - Morbus Menière etc.

Je nach Ausprägung der Erkrankung kann eine Infusionstherapie mit Cortison oder auch nur eine orale Gabe von durchblutungsfördernden Tabletten nötig sein. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit alternativen Behandlungsmöglichkeiten wie  Akupunktur, Magnetfeldtherapie und Sauerstofftherapie gemacht.

Wichtig ist eine rasche Diagnostik und Therapie innerhalb kurzer Zeit.

 
 
Seitenpfad: Home - Tinnitustherapie

 

Diese Seite ist optimiert und getestet für den Internet Explorer ab 6 und Firefox ab 2 und Apple Safari ab 3.2