Nach dem Medizinstudium an der Universität Homburg Saar und Ulm erfolgte die HNO-Facharztausbildung am Zentralklinikum Augsburg und am Städtischen Klinikum Karlsruhe.

Während der Oberarztzeit wurden die Zusatzausbildungen Allergologie, Stimme und Sprache erworben.

Für die Weiterbildung in der Akupunktur schloß sich ein Auslandsaufenthalt in Peking (International Acupuncture Training Centre)an und wurde durch mehrere Kurse der DÄGFA (Schädelakupunktur, Mundakupunktur, etc.) erweitert.